Internationale Arzneimittel

Arzneimittel aus anderen europäischen Ländern oder den USA können von uns kurzfristig beschafft werden.
 
Voraussetzungen für die Bestellung:
 
*   Das Arzneimittel muss im Herkunftsland zugelassen sein.
*   Es dürfen nur Kleinmengen importiert werden
*   Es darf sich nicht um bedenkliche oder in Deutschland verbotene Arzneimittel handeln.
*   Es muss eine ärztliche Verschreibungspflicht vorliegen (Ausnahme: nicht rezeptpflichtige Arzneimittel aus EU-Staaten).
 
Bitte informieren Sie uns bei wiederholten Verordnungen frühzeitig, damit ihr Medikament rechtzeitig nachbestellt werden kann. Wir klären gerne mit Ihrer Krankenkasse ab, ob das ausländische Medikament für Sie erstattet wird. Wir informieren Sie gerne über ausländische Arzneimittel, zum Beispiel über deren Inhaltsstoffe und Verfügbarkeit in Deutschland.